Das Praxisteam

Sabine Rudloff Nadine Peters Franziska Freese Sarah Fichtner Cornelia Schmidt-Eichler
Dipl. Stimm- u. staatl. anerkannte staatl. anerkannte s. a. Logopädin Dipl. Sprachheillehrerin/
Sprachtherapeutin Logopädin Logopädin zur Zt. Elternzeit Logopädin

 

Sabine Rudloff

Praxisinhaberin

  • Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin – Institut für Rehabilitationswissenschaften im Studiengang Sprechwissenschaft/Stimm- und Sprachtherapie
  • 1997: Abschluss als Dipl. Stimm- und Sprachtherapeutin
  • anschließend als angestellte Logopädin tätig, davon 13 Jahre in der Logopädischen Praxis C. Schmidt-Eichler in Berlin-Adlershof Dörpfeldstraße 32, seit 2006 fachliche Leiterin
  • Januar 2012: Übernahme dieser logopädischen Praxis
  • April 2012: Eröffnung einer weiteren Praxis für Logopädie im Ärztehaus Adlershof, Florian-Geyer-Straße 109
  • Behandlung aller Störungsbilder
  • Behandlungsschwerpunkte:
    Sprach- und Sprechstörungen bei neurologischen Erkrankungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter (z.B. nach Schlaganfall, Multipler Sklerose, ALS, Morbus Parkinson): Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie, dementielle Sprachstörung, Dysphagie
    Sprachentwicklungsstörungen (phonologische Störungen, Dysgrammatismus)
    Myofunktionelle Störungen
    Funktionelle und organische Stimmstörungen (Dysphonie)
    Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
    Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
  • Fortbildungen:
    Ther-A-Phon: Diagnostik/Therapie phonologischer Störungen bei Aphasie (Brandenburg Klinik)
    Biographisch-narrative Intervention bei Aphasie in der logopädischen Therapie (Brandenburg Klinik)
    Zentral-auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen als entwicklungsneurologisches Problem (Max-Bürger-Zentrum für Sozialmedizin)
    Therapie bei Störungen der Nahrungsaufnahme/Dysphagie (Unfallkrankenhaus Berlin – F.O.T.T. Instrukteurin R. Nusser-Müller-Busch)
    Ganzheitliche Diagnostik/Therapie bei Lese-Rechtschreib-Rechenschwäche/LRRS (S. Galonska)
  • Fremdsprachen: Englisch, Russisch

Franziska Freese

 

  • Ausbildung zur staatlich geprüften Logopädin 2008-2011 an der IFBE Schule für Berufe mit Zukunft in Berlin
  • Seit 2011 in der logopädischen Praxis in Adlershof tätig
  • Behandlung aller Störungsbilder
  • Behandlungsschwerpunkte:
    Sprachentwicklungsstörungen (phonologische Störungen, Dysgrammatismus)
    Aussprachestörungen
    Redeflussstörungen (z.B. Stottern)
    Sprachstörungen (z.B. Aphasie)
  • Seit April 2012: fachliche Leitung in der logopädischen Praxis im Ärztehaus
  • Mai 2013: Absolvierung einer Fortbildung zur erfolgreichen Behandlung von Stotterpatienten
  • Seit Oktober 2012: Fernstudium zum Bachelor im Studienfach Medizinalfachberufe
  • Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Nadine Peters

    

  • Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin von 2011-2014 an der Gesundheitsakademie der Charité Berlin
  • Behandlung aller Störungsbilder
  • Behandlungsschwerpunkte:
  • Sprachentwicklungsstörungen (z.B. nicht altersgemäßer Wortschatz, phonetisch-phonologische Störungen, Dysgrammatismus)
  • Aussprachestörungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Redeflussstörungen bei Kindern und Erwachsenen (z.B. Stottern, Poltern)
  • Stimmstörungen
  • Fortbildungen:
  • Workshop zu aktuellen Erkenntnissen zur physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und logopädischen Behandlung von Menschen mit Demenz
  • personenzentrierte Gesprächsführung

Cornelia Schmidt-Eichler

      

  • Abschluss als Dipl. Sprachheillehrerin und Logopädin
  • Behandlungsschwerpunkte: 
    Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS)
    Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)